Mobil mit Stil

Reiseangebot
Spannende Erlebnisreise in den Nationalpark Schweiz

Allegra, haben Sie "Bock" auf den Nationalpark?

Geniessen Sie im Spätsommer/Herbst die Erlebnisreise in den Nationalpark.

Auf der Reise mit dem Cabrio-Panoramabus (max. 20 Personen) und der Übernachtungsmöglichkeit in Zernez, dem Tor des einzigen Nationalpark der Schweiz kommen Sie in Bezug auf Erlebnis, Kulinarik, Ambiente und Wohlgefühl voll auf Ihre Kosten. Die Region verzaubert Sie nicht nur mit den Schönheiten der Natur, sondern auch mit sehenswerten Schlössern, geschichtsträchtigen Dörfern und interessanten Begegnungen.

1. Tag: Anreise - Zernez
Kaffehalt unterwegs und Zwischenstopp im Schloss Brandis, Maienfeld
Weiterfahrt via Klosters, über den Flüelapass nach Zernez

Übernachtung inkl. Nachtessen im 4**** Hotel BAER & POST Zernez

2. Tag: Wanderung mit Privatführung in den Nationalpark
Auf der geführten Wanderung ins Val Trupchun vermittelt Ihnen der dipl. Wander-Tourenleiter Roman Gross spannende Begegnungen mit der Natur, spektakuläre Tierbeobachtungen durchs Fernrohr und ermöglichen Ihnen mit Ihren Erläuterungen das Eintauchen in eine andere Welt. Die Val Trupchun ist ein Eldorado für Tierbeobachter. Hier tummeln sich zahlreiche Rothirsche, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere. Wer Glück hat, kann auch Bartgeier und Stein­adler bewundern – inklusive Blick in den Adlerhorst.

Alternativeprogramme:
Schlossführung im Schloss Tarasp. Das Schloss Tarasp liegt auf einem kegelförmigen Felshügel im Südwesten der Gemeinde Scuol im schweizerischen Kanton Graubünden. Als eine der imposantesten Burgen Graubündens gilt es als Wahrzeichen des Unterengadins.

Erholung und Entspannung im «Bogn Engiadina» in Scuol – und dies inmitten der traumhaften Unterengadiner Bergwelt. Sie baden in reinem Mineralwasser. Zur Auswahl stehen Ihnen sechs Innen- und Aussenbäder mit Massagedüsen, Sprudel, Wasserfällen und einem Strömungskanal sowie ein Solebecken. Ein vielseitiges Wellness- und Therapieangebot ergänzt das Badevergnügen und sorgt für zusätzliches Wohlbefinden.

Übernachtung inkl. Nachtessen im 4**** Hotel BAER & POST Zernez

3. Tag: Rückreise
Abstecher ins Val Müstair (Münstertal). Die Region bietet eine einmalige Kultur- und Naturlandschaft. Besondere Juwelen zeichnen das Val Müstair aus, wie das UNESCO Welterbe Kloster St. Johann, die Weberei Manufactura Tessanda, die vielen Museen, sowie die typischen Bündner Dörfer – wie auch das Bergdorf Lü umrahmt von einer spektakulären Gebirgslandschaft.
Sie haben die Wahl:

  • unterwegs eine Wanderung in das Bergdorf Lü zu machen
  • oder das Kloster St. Johann in Müstair zu besuchen

Am Nachmittag Rückreise über den Ofenpass an die Aussteigeorte
 

 

23. September 2021
 
bis 25. September 2021
Preis auf Anfrage
Geführte Wanderung ins Val Trupchun
Entspannen und geniessen - Mineralbad Bogn Engiadina
Besuch im UNESCO Kloster St. Johann, Münstair
Spannende Erlebnisreise mit Cabrio-Panoramabus
©2020 Fahr & Shuttle Service Mittelland GmbH
Mobil mit Stil